Auf der Webseite »LA Cloud« finden Sie die Möglichkeit, Dokumente oder Dateien hoch zu laden (Upload) und für andere Personen zur Verfügung stellen. Diese können dann entsprechend auf den eigenen Rechner herunter geladen (Download) oder zum Anschauen auf mobile Endgeräte geladen werden.

Der Zugang zu den einzelnen Bereichen und Dateien werden über Zugriffsrechte gesteuert, so dass nicht jeder auf jedes beliebige Dokumente  zugreifen kann, sondern nur wenn man die notwendigen Benutzerrechte hat, darf man auf das Dokument zugreifen bzw. wird dieses einem angezeigt.

Dem Internen Bereich, dort wo die Dokumente vorgehalten werden, liegt eine Verwaltungsstruktur zugrunde. Diese können Sie nach dem Einloggen am rechten Browser-Rand erkennen und darüber navigieren, ähnlich wie man das auch vom Windows Datei-Explorer gewohnt ist.
→ Eine Übersicht der Kategorien finden Sie hier: Die Kategorien.

Die Webseite weist ein Responsive Design auf, so dass man auch über entsprechende mobile Endgeräte, wie z. B. Tablet oder Smartphone, auf die Cloud zugreifen kann.

Für Besucher ohne Zugriffsrechte gibt es einen Öffentlichen Zugang, wo dem entsprechend nur Dokumente angezeigt werden, die auch für die Allgemeinheit bestimmt sind. Als einfachster Zugang steht ein allgemeiner Gast-Zugang zur Verfügung, dessen Passwort aber jedes Jahr neu gesetzt wird und somit nur für ein Jahr Gültigkeit besitzt.

Für alle registrierte Benutzer gibt es einen eigenen Benutzername, der aus der internen E-Mail-Adresse besteht und einem eigenen Passwort. Sollte man das Passwort verlegen bzw. vergessen, kann man sich dieses entsprechend über die Webseite wieder zusenden lassen. Im Notfall muss man den Administrator bitten, ein neues Passwort zu vergeben – hierzu bitte Kontakt über die Kontaktseite der Webseite aufnehmen!